Zahlreiche Beispiele für Lösungen: unsere Antworten auf Fragen zur Positionsbestimmung

Q&A

!Kennen vielleicht auch
Sie diese Probleme?

?

,,Um kleinste Bewegungen von weniger als 0,1 mm zu erfassen, haben wir unsere Mikroschalter mit einem Verstärkersystem ausgestattet. Die Signalausgabe ist jedoch nicht stabil..."

Lösungsvorschläge ansehen

?

,,Wir setzen zum Positionieren Näherungssensoren, optische Sensoren usw. ein. Während des Betriebs weichen die Signalpunkte jedoch ab, so dass genaues Positionieren unmöglich ist ..."

Lösungsvorschläge ansehen

?

,,Für einfache Positionsbestimmung an einer automatisierten Linie wurden uns kostspielige Berührungs-Wegsensor empfohlen, die eine Anzeige für die Werte haben ..."

Lösungsvorschläge ansehen

Lösungsbeispiele

Zu den Lösungsvorschlägen
  • Berührungs-Wegsensoren können den Umgebungsbedingungen innerhalb einer CNC-Rundschleifmaschine nicht widerstehen...

  • Radioaktive Strahlung greift den Mikrosensor an, so dass er alle zwei oder drei Monate ausgewechselt werden muss.

  • Wir setzen teure Berührungs-Wegsensoren ein, um zu erfassen, ob zwei Bleche übereinander liegen. Das System ist jedoch zu teuer...

  • Falsche Signale von einem fotoelektrischen Sensor führen zur Zerstörung von Festplattendisketten... Es kommt zu mangelhaften Produkten.

  • Der optische Fasersensor wird durch radioaktive Strahlung beeinträchtigt... Gibt es Sensoren, die auch unter Bedingungen mit radiokaktiver Strahlung eingesetzt werden können?

  • Schalter geben falsche Signale, obwohl sie in Ordnung sind... Das Öffnen und Schließen der Scheibenbremsbeläge soll zuverlässig erkannt werden!