Zahlreiche Beispiele für Lösungen: unsere Antworten auf Fragen zur Positionsbestimmung

F&A Lösungsbeispiele

?Radioaktive Strahlung greift den Mikrosensor an, so dass er alle zwei oder drei Monate ausgewechselt werden muss.

Hallo, ich bin Ingenieur in einem Kernforschungsinstitut.
Wir arbeiten an der Konstruktion eines Teilchenbeschleunigers innerhalb einer großen Synchrotronstrahlungs-Anlage.

Um den Spalt, der die Neutronen bündelt, zu positionieren, verwenden wir Foto-Mikroschalter. Da wegen der radioaktiven Strahlung die Sensoren nicht innerhalb der Anlage eingesetzt werden können, haben wir sie außerhalb der Anlage montiert und verwenden zum Feststellen ein Zwischengerät.

Allerdings
1) werden die Sensoren auch außerhalb der Anlage von geringer Strahlung beeinflusst und ihre Haltbarkeit wird beeinträchtigt. Sie müssen etwa alle zwei bis drei Monate ausgewechselt werden.
2) Da sie über ein Zwischengerät arbeiten, ist die Genauigkeit nicht gut.
3) Wegen des Zwischengeräts wird die gesamte Anlage größer.
Das sind unsere Probleme.

Haben Sie eine Methode, mit der auch unter radioaktiver Strahlung eine hochpräzise Positionierung möglich ist?

!Zum Positionieren in radioaktiver Umgebung sind Präzisions-Positionsschalter bestens geeignet.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Zum Positionieren in radioaktiver Umgebung sind Präzisions-Positionsschalter bestens geeignet.
Die für Radioaktivität geeigneten Schalter von Metrol bestehen aus Material, das der Strahlung widersteht, und sind hochpräzise mechanische Typen.
Da sie keine elektronischen Teile enthalten, werden sie auch von Radioaktivität nicht beeinträchtigt.

Sie können innerhalb des Geräts eingebaut werden und den Spalt direkt berühren. Deshalb
1) werden sie von Radioaktivität nicht beeinflusst und Auswechseln und Reparieren entfällt.
2) bieten sie eine Wiederholgenauigkeit von 1μm
3) ist kein Zwischengerät notwendig, so dass das Gerät kleiner und die Kosten geringer werden.

Neben dem Einsatz in radioaktiver Umgebung werden sie auch erfolgreich im Hochvakuum und in Magnetfeldern eingesetzt.
Wenn Sie nach Problemlösungen für die Positionierung unter besonderen Umgebungsbedingungen suchen, lassen Sie sich von Metrol beraten.